brillinger

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig, weshalb wir Sie darüber informieren möchten, welche Maßnahmen und Grundsätze bei der Datenverarbeitung dieser Website angewendet werden.

Unterschieden wird hierbei zwischen Zugriffsdaten und personenbezogenen Daten. Zugriffsdaten werden bei der allgemeinen Nutzung unserer Website automatisch erhoben und gespeichert, wohingegen personenbezogene Daten nur auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Erlaubnis gespeichert und verarbeitet werden.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber CONNECTION GmbH in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

1. Verantwortliche Stelle

Falls Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Connection GmbH entsprechend der nachfolgenden Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, richten Sie Ihren Widerspruch bitte per E-Mail, Fax oder Brief an unsere Datenschutzbeauftragen:

AGOR AG
Hanauer Landstr. 151-153
60314 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69 - 9043 79 65
E-Mail: info@agor-ag.com
Website: www.agor-ag.com

2. Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage sowie berechtigte Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen und Dauer der Speicherung

2.1 Allgemeine Hinweise zur Datenverarbeitung

Die Nutzung unserer Internetseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung unseres Internetangebots sowie unserer Leistungen erforderlich ist. Soweit Sie auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) angeben, erfolgt dies grundsätzlich auf freiwilliger Basis. Ohne Ihre Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten grundsätzlich nur, soweit uns eine vorherige Einholung Ihrer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften ausdrücklich gestattet ist.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, soweit Sie ausdrücklich in die Verarbeitung Ihrer Daten zu einem bestimmten Zweck eingewilligt haben,
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen,
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO, soweit die Erfüllung Ihrer Daten zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist sowie
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und entgegenstehende Interessen und Grundrechte der betroffenen Person nicht überwiegen.

Personenbezogene Daten werden gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt, soweit nicht gesetzliche, vertragliche oder satzungsmäßige Vorgaben die Aufbewahrung der Daten erfordern.

In folgenden Fällen erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten:

2.2 Aufrufen unserer Internetseiten

Systembedingt werden beim Aufrufen unserer Internetseiten Informationen in sogenannten Server-Log-Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Anonymisierte IP-Adresse des abrufenden Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Referrer-URL (Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgte) und aufgerufene Links,
  • Information über den Browsertyp, die verwendete Version und ggf. das von Ihnen verwendete Betriebssystem sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar, Rückschlüsse auf Ihre Identität sind uns nicht möglich. Die Daten der Logfiles werden stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten gespeichert; eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet zur Auslieferung der Inhalte unseres Internetauftrittes sowie zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme, zur Optimierung unserer Internetseiten sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Die Daten werden für einen Zeitraum von maximal 7 Tagen gespeichert und anschließend automatisch gelöscht.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


3. Cookies

3.1 Allgemeine Hinweise

Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zum Zweck der Optimierung unserer Internetseiten sowie zur Auswertung von Nutzerzugriffen („berechtigtes Interesse“).

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen uns dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „transistente Cookies“, insb. sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht und dienen uns z.B. zur Erkennung, ob Sie einzelne Seiten unseres Internetauftritts bereits besucht haben. Andere Cookies verbleiben für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Endgerät („persistente Cookies“) und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Zudem setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Internetseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Internetangebotes auszuwerten. Die Speicherdauer ist abhängig vom Verwendungszweck des jeweiligen Cookies. Sie selbst können Cookies über die Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit löschen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Internetseiten eingeschränkt sein.

Wir unterscheiden zwischen „technischen Cookies“ und „Tracking Cookies“.


3.2 Technische Cookies

„Technische Cookies“ werden von uns auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zur Auslieferung sowie zur Optimierung unseres Internetangebots genutzt. Sie dienen uns dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Nur mithilfe von technischen Cookies (insb. Navigations- und Session Cookies), können wir eine reibungsfreie Navigation und Nutzung unserer Internetseiten gewährleisten sowie Ihnen weitere Serviceleistungen (z.B. Nutzung unserer zugangsbeschränkten Bereiche) anbieten. Zudem können wir mit diesen Cookies die Performance unserer Internetseiten überwachen, z.B. um Angaben über die Anzahl der besuchten Seiten oder der Nutzer zu erhalten, die einen gewissen Bereich besucht haben. Hierbei werden ausschließlich statistische (anonyme) Daten erstellt, die keinerlei Aufschluss über die Identität der Nutzer unserer Internetseiten zulassen. Diese Daten dienen uns zur Optimierung unserer Internetseiten.


3.3 Tracking Cookies

„Tracking Cookies“ werden auf unseren Internetseiten zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet, damit wir dem Nutzer auf seine Interessen abgestimmte Online-Inhalte präsentieren können. Der Nutzer wird hierbei beim ersten Aufruf unserer Websites und nach 90 Tagen erneut darüber und die Möglichkeit eines Opt-Outs informiert.


4. Webstatistik

4.1 WiredMinds

Unsere Webseite nutzt die Zählpixeltechnologie der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden diese Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erfasst werden, erfolgt deren sofortige Anonymisierung durch Löschen des letzten Nummernblocks.

Um der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung zu widersprechen klicken Sie bitte folgenden Link:

Link muss erstellt werden


5. Einbindung von Diensten Dritter

Auf unseren Internetseiten kommen Inhalts- und Serviceleistungen Dritter („Drittanbieter“) zum Einsatz. Diese Drittleistungen ermöglichen es uns, Kartenmaterial, Videos oder Schriftarten dieser Drittanbieter einzubinden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Analyse sowie der Optimierung unseres Internetangebots, insbesondere der Steigerung der Nutzerfreundlichkeit unserer Internetseiten.

Für die Einbindung von Inhalten der Drittanbieter ist es erforderlich, dass diese auf Ihre IP-Adresse zugreifen können, da nur hierdurch die jeweiligen Inhalte in Ihrem Browser dargestellt werden können. Die Drittanbieter verarbeiten Ihre IP-Adresse zur Auslieferung ihrer Inhalte; ggf. nutzen Drittanbieter die erhaltenen Informationen zudem für statistische oder Marketingzwecke.

Folgende Dienstleistungen von Drittanbietern sind auf unseren Internetseiten eingebunden:
Fonts.com

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten auf unseren Internetseiten verwenden wir sogenannte Web-Fonts von fonts.com des Anbieters Monotype (in Deutschland: Monotype GmbH, Werner-Reimers-Straße 2–4, 61352 Bad Homburg). Bei einem Aufruf unserer Internetseiten lädt Ihr Browser die benötigten Web-Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Beim Download der Web-Fonts nimmt der von Ihnen eingesetzte Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com auf. Hierdurch erlangt fonts.com Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Internetseiten aufgerufen wurden. Der Einsatz von fonts.com und die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erfolgt im Interesse einer einheitlichen und graphisch ansprechenden Darstellung unserer Internetseiten.

Sollte Ihr Browser Web-Fonts nicht unterstützen, wird von Ihrem Endgerät eine Standardschrift genutzt.

Weitere Informationen zu fonts.com finden Sie in der Datenschutzerklärung von fonts.com.